Steffen Beyer > Config-Manager > Config::Manager::PUser

Download:
Config-Manager-1.7.tar.gz

Dependencies

Annotate this POD

View/Report Bugs
Module Version: 1.7   Source  

NAME ^

Config::Manager::PUser - liefert den Default- bzw. "Projekt"-User

SYNOPSIS ^

  $current_user = &current_user();

  $current_conf = &current_conf();

  $default_user = &default_user();

  $default_conf = &default_conf();

DESCRIPTION ^

Dieses Modul bestimmt (mit Hilfe der automatisch ausgefuehrten "BEGIN"-Funktion) die User-IDs des aktuellen (aufrufenden) und des Default-Benutzers (z.B. fuer Sende-Tools), legt die zugehoerigen Konfigurations-Objekte im Cache des Moduls "Config::Manager::User" an (ganz wichtig, weil spaeter z.B. das Modul "Config::SPU::JOB" automatisch genau auf diese gecachten Objekte zugreifen wird!) und kopiert den Wert der Konfigurations-Variablen "$Host::Platform" und "$Host::Environment" aus dem Konfigurations-Objekt des aktuellen in das des Default-Benutzers.

Ganz wesentlich ist hier, dass z.B. die Werte fuer HOST-ID und HOST-PW vorher nicht bestimmt worden sind, da sonst diese Werte im Modul "Config::Manager::Conf" gecacht wuerden und somit das Ueberschreiben der Variablen "$Host::Platform" wirkungslos bliebe.

Dies ist aber hier insofern gewaehrleistet, als durch den "use"-Mechanismus die "BEGIN"-Funktion automatisch bereits beim Hochstarten jedes (Sende-) Tools, das dieses Modul hier benutzt, ausgefuehrt wird. Das waere nur dann nicht gewaehrleistet, wenn man dieses Modul nicht mit "use" zu Programmbeginn, sondern erst spaeter mit "require" einbinden (und zudem die Variablen wie z.B. HOST-ID und HOST-PW fuer den Default-Benutzer auswerten) wuerde. Solange dieses Modul also immer mit "use" geladen wird (und warum sollte es auch nicht!), kann also nichts Schlimmes passieren.

SEE ALSO ^

Config::Manager(3), Config::Manager::Base(3), Config::Manager::Conf(3), Config::Manager::File(3), Config::Manager::Report(3), Config::Manager::SendMail(3), Config::Manager::User(3).

VERSION ^

This man page documents "Config::Manager::PUser" version 1.7.

AUTHORS ^

 Steffen Beyer <sb@engelschall.com>
 http://www.engelschall.com/u/sb/download/
 Gerhard Albers

COPYRIGHT ^

 Copyright (c) 2003 by Steffen Beyer & Gerhard Albers.
 All rights reserved.

LICENSE ^

This package is free software; you can use, modify and redistribute it under the same terms as Perl itself, i.e., under the terms of the "Artistic License" or the "GNU General Public License".

Please refer to the files "Artistic.txt" and "GNU_GPL.txt" in this distribution, respectively, for more details!

DISCLAIMER ^

This package is distributed in the hope that it will be useful, but WITHOUT ANY WARRANTY; without even the implied warranty of MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE.

See the "GNU General Public License" for more details.

syntax highlighting: